Follow me:

Essen an einem neuen Ort: Essort.

Der Name ist Programm: Essort, an welchem essen serviert wird und nicht einfach ein Ort, sondern die ehemalige amerikanische Botschaft. Nicht, dass Amerika für Essen ausserordentlich bekannt wäre. Ausserordentlich aber, was die neuen Besitzer aus diesem Ort gemacht haben. Ein grosser Saal, schöne Holztische, unterschiedliche Stühle, dekorative Fotovergrösserungen aus Reisen der Besitzer und Cheminée mit Sofa. Eine schlichte Atmosphäre, die den kulinarischen Darbietungen ausreichend Raum lassen, was sie sowohl optisch als auch geschmacklich einfordern: Rassige Zitronengrassuppe neben kühlendem Sorbet, Spargel mit Tomatencarpaccio und warmem Ziegenkäse, Hummer an Safransauce auf Selleriemousse, Zartes US-Rinsentrecôte (doch noch was Amerikanisches) mit Pommes allumettes und Rotweinbutter, zartes Schokoladenmousse mit Schokoladentörtchen, sehr schokoladen.

Ich kann nur empfehlen, diesen Ort zum Essen aufzusuchen: eigenständig, talentiert, genussvoll.

Previous Post Next Post

Dir könnte auch gefallen:

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.